Love me gender

München lebt und liebt Vielfalt

Was ist Gender
Vortrag

Demo für alle. Akteur*innen, Netzwerk und Ideologie

In einer Zeit, in der das politische und gesellschaftliche Koordinatensystem immer weiter nach rechts rückt, soll die Veranstaltungsreihe "Antifeminismus von Rechts" einen emanzipatorischen Debattenbeitrag leisten. Die Beiträge der Referentinnen werden die zahllosen Angriffe auf die derzeitige Geschlechter- und Gleichstellungspolitik und die dahinterstehenden Akteur*innen aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Antifeminismus von Rechts" statt.

Weitere Veranstaltungen sind: 29. Mai 2019, 19 Uhr, tbd. mit Juliane Lang (Münchner Aidshilfe)

 

Organisator*in:
Aktionsbündnis "Vielfalt statt Einfalt" und firm Fachinformationsstelle Rechtsextremismus München
Antisexistische Aktion München
Referent*innen: 
Dorothea Weniger
Eintritt:
Die Teilnahme ist unentgeltlich - Spenden willkommen!
Ort:
Glockenbachwerkstatt, Blumenstraße 7, 80331 München
Link:
Weitere Infos zur Veranstaltung